Gelungene Aktion zum Wohl unserer Kleinsten

Junge Union und CDU Stadtverband

Vorsicht Schulanfänger!

Unter dem Motto „Vorsicht Schulanfänger“ plakatierte die CDU Idar-Oberstein gemeinsam mit der Jungen Union Idar-Oberstein die Auslagen und Schaufenster diverser Firmen und Geschäfte im Stadtgebiet, um somit auf die wenig  verkehrserprobten Kinder aufmerksam zu machen.

So war es eine Ehrensache für  rund 30 ortsansässige Firmen und Geschäfte sich bei dieser Aktion zu beteiligen. „Wenn es um das Wohl der Kinder geht, stellen wir gerne unsere Schaufenster zur Verfügung“ lautete der gemeinsame Tenor.

Dominik Kierspel, stellvertretender  Vorsitzender der Jungen Union Idar-Oberstein und Verantwortlicher für das Projekt, lobte das Engagement und die Bereitschaft der ortsansässigen Firmen und Geschäfte, die sich bei dieser Aktion beteiligten.

Der CDU-Stadtverbandsvorsitzende, Christian Knapp, und die Vorsitzende der Jungen Union Idar-Oberstein, Doreen Adam, möchten aufgrund der guten Resonanz  auch im kommenden Jahr zum Wohl der Kinder auf diese besondere Situation hinweisen und bedanken sich ebenfalls für die Bereitschaft aller Beteiligten auch im Namen unserer kleinen ABC-Schützen.

© JU Stadtverband Idar-Oberstein 2020, unterstützt durch ViMeDIO